top of page

Datenschutz Bestimmungen

Für wen gilt diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzrichtlinie („diese Richtlinie“) gilt für „Ampyl Sciences Ltd“ („wir“ oder „uns“), einschließlich unseres Handelsnamens CannFX und der Unternehmen, die Ampyl Sciences Ltd. gehören oder von Ampyl Sciences Ltd. kontrolliert werden Diese Richtlinie sollte in Verbindung mit der Vereinbarung gelesen werden, gemäß der Sie uns beauftragt haben, Dienstleistungen für Sie zu erbringen (die Bedingungen). Im Falle von Inkonsistenzen haben die Bedingungen Vorrang vor dieser Richtlinie.

 

Wir möchten, dass Sie wissen, dass wir uns zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zum offenen und transparenten Umgang mit Ihren persönlichen Daten verpflichten.

Was deckt diese Datenschutzrichtlinie ab?

In dieser Richtlinie wird erläutert, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verarbeiten, speichern und schützen, wenn:

  • Wir bieten Dienstleistungen für unsere Kunden;

  • Sie nutzen „diese Website“ oder stellen uns als Nicht-Kunde andere Informationen zur Verfügung. oder

  • Wir führen alle anderen Aktivitäten aus, die Teil des Geschäftsbetriebs sind.

 

Wenn wir auf „diese Website“ verweisen, handelt es sich um Websites, die mit Ampyl Sciences Ltd. verbunden sind.

 

Sind alle Bereiche dieser Website von dieser Richtlinie abgedeckt?

Bestimmte Bereiche dieser Website enthalten möglicherweise separate Datenschutzerklärungen, die für über diese Seiten gesammelte personenbezogene Daten gelten. Eine separate Erklärung kann aufgrund der Art der gesammelten persönlichen Informationen (z. B. während des Einstellungsprozesses gesammelte Informationen) und um zusätzliche Details darüber zu liefern, wie wir mit den über diese Seiten gesammelten Informationen umgehen, erforderlich sein.

Welche Gesetze gelten für uns?

Beim Umgang mit personenbezogenen Daten halten wir uns an den New Zealand Privacy Act 2020 (in der jeweils gültigen Fassung) (den Privacy Act).

 

Gegebenenfalls werden wir auch die Datenschutzgesetze anderer Gerichtsbarkeiten einhalten, beispielsweise die Europäische Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO).

Wir nehmen unsere Verpflichtungen aus dem Datenschutzgesetz und anderen geltenden Datenschutzgesetzen ernst. Daher bieten wir zusätzlich zu dieser Richtlinie auch:

  • Pflege einer internen Datenschutzrichtlinie; und

  • Gegebenenfalls oder nach dem Datenschutzgesetz erforderlich:

    • Nehmen Sie in unsere Vereinbarungen mit unseren Kunden Bedingungen auf, die beschreiben, wie wir während der Erbringung unserer Dienstleistungen mit personenbezogenen Daten umgehen. und

    • Nehmen Sie in unsere Vereinbarungen mit Dritten Bedingungen auf, die beschreiben, wie wir mit der Übertragung personenbezogener Daten auf See umgehen, und stellen Sie sicher, dass diese Dritten verpflichtet sind, die Informationen auf eine Weise zu schützen, die vergleichbare Schutzmaßnahmen wie das Datenschutzgesetz bietet.

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

Informationen, die wir sammeln, wenn wir unseren Kunden Dienstleistungen anbieten

Möglicherweise erhalten wir von unseren Kunden direkt personenbezogene Daten, damit wir Dienstleistungen erbringen oder Due-Diligence-Prüfungen durchführen können, bevor wir uns zur Erbringung von Dienstleistungen verpflichten. Diese Informationen können sich auf Kunden oder auf Dritte beziehen.

Im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen für unsere Kunden können wir auch personenbezogene Daten aus anderen Quellen sammeln (z. B. direkt von Einzelpersonen selbst oder öffentlich zugängliche Informationen).

Zu den Arten von persönlichen Informationen, die wir möglicherweise sammeln oder die uns zur Verfügung gestellt werden, gehören unter anderem:

  • Kontaktdetails;

  • Geschlecht;

  • Beschäftigungsrekord;

  • Beschwerdedetails;

  • Regierungskennungen wie Führerschein, Reisepass und Visa- / Arbeitserlaubnisstatus.

Wenn wir von einem Kunden mit persönlichen Informationen versorgt werden, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass der Kunde die einschlägigen Verpflichtungen des Datenschutzgesetzes (und aller anderen geltenden Datenschutzgesetze) in Bezug auf diese Informationen erfüllt hat.

Wir sammeln auch personenbezogene Daten (wie Kontaktdaten und Kontodaten) von Lieferanten, Auftragnehmern und Drittanbietern, die wir zur Unterstützung unseres Geschäftsbetriebs verpflichten.

Informationen, die wir sammeln, wenn wir andere Aktivitäten ausführen, die Teil des Geschäftsbetriebs sind

Wir können personenbezogene Daten sammeln, wenn wir andere Aktivitäten ausführen, die Teil des Geschäftsbetriebs sind, aber nicht direkt Teil der Erbringung von Dienstleistungen für unsere Kunden sind. Beispielsweise können wir im Rahmen von Umfragen, Recherchen zu aktuellen Themen oder im Rahmen von Projekten oder Initiativen, die wir mit anderen Organisationen durchführen, personenbezogene Daten von Mitgliedern der Öffentlichkeit sammeln.

Die Arten von Informationen, die wir sammeln, können je nach Art der Aktivität variieren. Wir werden jedoch angemessene Schritte unternehmen, um klare Informationen über die Art dieser Aktivitäten und den Zweck, für den wir Ihre Informationen sammeln, bereitzustellen.

Informationen, die wir über diese Website sammeln (Protokollinformationen, Cookies und Web Beacons)

Wir können persönliche Kontaktdaten von Ihnen sammeln, wenn Sie diese Website nutzen. Zum Beispiel, wenn Sie sich anmelden, um Werbematerial oder Mitteilungen über von uns erbrachte Dienstleistungen zu erhalten.

Um Ihre Erfahrung bei der Nutzung dieser Website zu verbessern und sicherzustellen, dass sie effektiv funktioniert, verwenden wir auch Cookies (kleine Textdateien, die im Browser eines Benutzers gespeichert sind) und Web Beacons (elektronische Bilder, mit denen diese Website Besucher zählen kann, die auf eine bestimmte Seite zugegriffen haben und um auf bestimmte Cookies zuzugreifen).

Schutz der Privatsphäre von Kindern

Wir wissen, wie wichtig es ist, die Privatsphäre von Kindern zu schützen. Diese Website ist nicht für Kinder im Alter von 16 Jahren oder jünger gedacht oder richtet sich absichtlich an Kinder. Es ist nicht unsere Politik, absichtlich Informationen über Personen unter 16 Jahren zu sammeln oder zu speichern. Wenn wir Informationen von jungen Menschen sammeln, stellen wir sicher, dass die Art und Weise, wie wir diese Informationen sammeln, unter den gegebenen Umständen fair ist.

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verwenden die von uns gesammelten persönlichen Daten, um Kunden vereinbarte Dienstleistungen zu bieten. Die geltenden Bedingungen regeln die Bereitstellung unserer Dienste und legen die Zwecke fest, für die wir alle Informationen verwenden können, die der Kunde uns zur Verfügung stellt (einschließlich aller persönlichen Informationen). Wir verwenden diese Informationen gemäß den Bestimmungen und dieser Datenschutzrichtlinie und verwenden diese Informationen nicht für andere Zwecke, es sei denn, es ist erforderlich, ein gesetzliches oder berufliches Recht oder eine Pflicht einzuhalten.

Wie verwenden wir die gesammelten Informationen, wenn wir andere Aktivitäten ausführen, die Teil des Geschäftsbetriebs sind?

Wenn wir personenbezogene Daten im Rahmen anderer Aktivitäten sammeln, die Teil unseres Geschäfts sind, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um klare Informationen über die Art dieser Aktivitäten und die Verwendung der gesammelten personenbezogenen Daten bereitzustellen.

Wir können auch nicht personenbezogene, nicht identifizierte und aggregierte Informationen für verschiedene Zwecke verwenden, einschließlich für Datenanalyse-, Forschungs- und Werbezwecke.

Wie verwenden wir Informationen, die über diese Website oder durch andere Quellen gesammelt wurden? Verwenden wir es, um Waren und Dienstleistungen an Sie zu vermarkten?

Wir werden Ihre über diese Website oder andere Quellen gesammelten persönlichen Daten nicht dazu verwenden, die Waren und Dienstleistungen Dritter an Sie zu vermarkten, ohne Sie zuvor zu benachrichtigen und Ihre Zustimmung einzuholen (normalerweise durch eine separate Datenschutzerklärung).

Wir können Ihre über diese Website gesammelten persönlichen Daten verwenden:

  • Um Ihnen Werbematerial oder Mitteilungen über von uns erbrachte Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind;

  • Um diese Website zu verwalten und zu verbessern;

  • Um den Inhalt dieser Website so anzupassen, dass Sie eine persönlichere Erfahrung erhalten und Ihre Aufmerksamkeit auf Informationen über unsere Dienstleistungen lenken können, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind;

  • Feedback zu unseren Dienstleistungen einzuholen; und

  • Für Markt- oder andere Forschungszwecke (wir werden jedoch immer nur aggregierte Ergebnisse von von uns durchgeführten Forschungsarbeiten melden und Ihre persönlichen Daten niemals in diese Ergebnisse aufnehmen, es sei denn, Sie geben uns ausdrücklich Ihre Zustimmung).

Wenn Sie keine Marketingmaterialien von uns erhalten möchten, können Sie in der Mitteilung auf die Funktion zum Abbestellen klicken.


Gibt es andere Möglichkeiten, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden?

Wir können personenbezogene Daten auch verwenden, um die Rechte von Ampyl Sciences Ltd zu schützen oder um ein gesetzliches oder berufliches Recht oder eine Pflicht einzuhalten.

Wann werden wir Ihre persönlichen Daten veröffentlichen?

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur wie unten angegeben weiter. Wichtig ist, dass wir Ihre persönlichen Daten niemals ohne Ihre Genehmigung zu Werbezwecken oder zu anderen Zwecken an Dritte weitergeben oder verkaufen.

Wir können personenbezogene Daten an folgende Personen weitergeben:

  • Andere Einheiten im Ampyl Sciences Network;

  • Dritte, die wir beauftragen, uns bei der Erbringung von Dienstleistungen für unsere Kunden oder beim Betrieb unseres Geschäfts zu unterstützen (dh unsere Subunternehmer, Berater und Lieferanten).

Diese Unternehmen und Dritte befinden sich manchmal in anderen Regionen, einschließlich Australien, Europa, Großbritannien und den Vereinigten Staaten.

Möglicherweise müssen wir personenbezogene Daten auch an Strafverfolgungs-, Regulierungs- oder Regierungsbehörden oder an andere Dritte weitergeben:

  • Einhaltung gesetzlicher oder behördlicher Verpflichtungen oder Anforderungen, wie beispielsweise im Rahmen des Gesetzes zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung von 2009; oder

  • Wenn ein gesetzliches oder berufliches Recht oder eine Pflicht zur Offenlegung besteht.

 

Wir können nicht personenbezogene, nicht identifizierte und aggregierte Informationen für verschiedene Zwecke an Dritte weitergeben, einschließlich Datenanalyse, Forschung, Einreichung, Gedankenführung und Werbezwecken.

Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb Neuseelands

Wir können personenbezogene Daten in Diensten speichern, die von Offshore-Cloud-Dienstanbietern bereitgestellt werden.

Einige der Empfänger Ihrer oben genannten persönlichen Daten können in Ländern oder Regionen außerhalb Neuseelands ansässig sein. Dementsprechend können alle persönlichen Informationen, die im Zusammenhang mit unseren Diensten oder Ihrer Nutzung dieser Website gesammelt werden, in Länder oder Regionen übertragen werden, deren Datenschutzgesetze von den neuseeländischen Datenschutzgesetzen abweichen. Wir werden sicherstellen, dass eine solche Übermittlung personenbezogener Daten nur in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz erfolgt.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Stellen im Ampyl Sciences Network oder an Drittanbieter weitergeben, stellen wir sicher, dass der betreffende Drittanbieter Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz (oder) verarbeitet gegebenenfalls die DSGVO).

Blogs, Foren, Wikis und andere soziale Medien

 

Diese Website enthält verschiedene Blogs, Wikis und andere Social-Media-Anwendungen oder -Dienste, mit denen Sie Inhalte mit anderen Benutzern teilen können (zusammen „Social-Media-Anwendungen“). Wichtig ist, dass alle persönlichen Informationen, die Sie zu diesen Social Media-Anwendungen beitragen, von anderen Benutzern der Anwendung gelesen, gesammelt und verwendet werden können. Wir haben wenig oder keine Kontrolle über diese anderen Benutzer und können daher nicht garantieren, dass Informationen, die Sie zu Social Media-Anwendungen beitragen, gemäß dieser Richtlinie behandelt werden.

Auf welcher Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie?

Bestimmte Datenschutzgesetze wie die Europäische DSGVO verlangen von uns eine „Rechtsgrundlage“ für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Wenn diese Gesetze gelten, können wir Ihre persönlichen Daten für die oben genannten Zwecke verarbeiten, weil:

(a) Sie haben der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für diese Zwecke zugestimmt.

(b) Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Dies kann sein:

• Dienstleistungen für Sie und / oder das Unternehmen erbringen, das uns mit der Erbringung der Dienstleistungen beauftragt hat;
• Unterstützung bei der Verwaltung unserer Kundenengagements;
• unsere Dienstleistungen oder Produkte bewerten, entwickeln oder verbessern; oder
• unsere Geschäftsinteressen schützen; oder

(c) Wir unterliegen rechtlichen, behördlichen oder beruflichen Verpflichtungen.

(d) Die Verarbeitung ist zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir speichern personenbezogene Daten in gedruckter und elektronischer Form. Wir setzen eine Reihe von physischen, betrieblichen und technologischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um diese Informationen zu schützen. Diese Maßnahmen umfassen:

  • Schulung und Training der Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass unsere Mitarbeiter sich ihrer Datenschutzverpflichtungen beim Umgang mit Ihren persönlichen Daten bewusst sind;

  • Administrative und technische Kontrollen, um den Zugang zu persönlichen Informationen nur auf diejenigen Personen zu beschränken, die Zugang benötigen;

  • Technologische Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Brandschutz-, Verschlüsselungs- und Antivirensoftware;

  • Physische Sicherheitsmaßnahmen, wie z. B. Sicherheitsausweise des Personals für den Zugang zu CannFX-Räumlichkeiten, Laptop-Kabelschlösser und gegebenenfalls die Verwendung von Sichtschutzgittern.

Wie können Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen oder versuchen, diese zu korrigieren?

Sie können jederzeit auf Ihre persönlichen Daten zugreifen oder versuchen, diese Informationen korrigieren zu lassen, wenn Sie der Meinung sind, dass sie falsch sind.

Wenn Sie Änderungen an Ihren persönlichen Daten vornehmen möchten, können Sie uns per E-Mail an den CannFX-Datenschutzbeauftragten unter info@cannfx.co.nz kontaktieren . Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die Informationen, die wir über Sie haben, korrekt sind.

 

Abhängig von der Gerichtsbarkeit, in der Sie sich befinden, haben Sie möglicherweise auch das Recht:

  • Bitten Sie darum, dass wir personenbezogene Daten löschen, die wir über Sie gespeichert haben, oder die Art und Weise einschränken, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

  • Widerrufen Sie die Zustimmung zu unserer Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (sofern unsere Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung basiert);

  • Erhalten und / oder verschieben Sie Ihre persönlichen Daten zu einem anderen Anbieter. und / oder

  • Widersprechen Sie unserer Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Rechte für Sie gelten und diese Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an den CannFX-Datenschutzbeauftragten unter info@cannfx.co.nz .

Benachrichtigung über Verstöße

Wenn eine Verletzung der Privatsphäre in Bezug auf Ihre persönlichen Daten vorliegt, werden wir alle gesetzlichen Verpflichtungen des Datenschutzgesetzes einhalten.

An wen können Sie sich wenden, wenn Sie weitere Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten?

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Privatsphäre haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an:

CannFX-Datenschutzbeauftragter
Ampyl Sciences Ltd.
Postfach 3150
Neuseeland
info@cannfx.co.nz

Wie gehen wir mit Beschwerden um, die wir erhalten?

Wir nehmen alle Datenschutzbeschwerden, die wir erhalten, ernst.

Wir werden den Eingang einer Beschwerde bestätigen und mit Ihnen zusammenarbeiten, um sie zu lösen. Wenn Sie weitere Informationen zu unserem Verfahren zur Bearbeitung von Beschwerden wünschen, wenden Sie sich bitte an info@cannfx.co.nz.

Wo kann ich mehr über meine Datenschutzrechte erfahren?

Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Schutz der Privatsphäre finden Sie auf der Website des Amtes des Datenschutzbeauftragten unter www.privacy.org.nz .

Wie ändern wir diese Datenschutzrichtlinie?

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern oder ergänzen.

Damit Sie wissen, wann wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir das Überarbeitungsdatum am Ende dieser Seite ändern. Die neue geänderte oder geänderte Datenschutzrichtlinie gilt ab diesem Überarbeitungsdatum. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen, um darüber informiert zu werden, wie wir Ihre Daten schützen.

Diese Richtlinie wurde im Mai 2021 aktualisiert.

IMG_2324.jpg
Bleiben Sie mit unseren neuesten Nachrichten auf dem Laufenden

Vielen Dank! Wir bleiben in Kontakt.

bottom of page